Public Home > 010 Gut Reisen -Gut Speisen interna… > Gut Reisen gut Speisen die Schwäbische K…

Gut Reisen gut Speisen die Schwäbische Küche in Germany

Die schwäbische Küche - wer denkt da nicht sofort an Maultaschen und vor allem Spätzle.
Entdecken Sie in diesem Monat mit uns die vielfältige schwäbische Küche.

--------------------------------------------------------------------------------

Wo ist eigentlich Schwaben? - Schwaben erstreckt sich über Teile der Bundesländer Baden-Württemberg und Bayern, genauer gesagt, der württembergische Teil Baden-Württembergs und den angrenzenden Regierungsbezirk Bayerns bis hin zum Bodensee. Manche sagen auch, Schwaben ist da, wo es Maultaschen und Spätzle gibt...

Die schwäbische Küche ist sehr bodenständig und deftig, die Rezepte wurden von Generation zu Generation weiter gegeben. Die Gerichte sind oft schlicht und beschränken sich auf wenige Zutaten, oder sie sind aussergewöhnlich in ihren Zusammensetzungen von Speisen - auf jeden Fall aber sind die Gerichte sehr sättigend.

Ein wichtiger Hinweis: die schwäbische Küche besteht nicht nur aus Spätzle und Maultaschen - obwohl es hier grosse Variationsmöglichkeiten gibt! Beispielsweise Maultaschen: allein die Füllung lässt sich beliebig variieren von sehr fleischhaltig bis hin zu vegetarisch (etwa mit Spinat). Dann gibt es noch die Möglichkeiten beim Servieren, etwa Maultaschen als Hauptgericht, halb als Suppeneinlage und halb als Hauptspeise mit Salat, geschmälzte Maultaschen (mit Speck und Zwiebeln, dazu schwäbischen Kartoffelsalat) oder geröstete Maultaschen (in Butter angeröstet, mit gestockten Eiern darüber). Ähnlich sieht es bei den Spätzle (Schbäzle) aus. Variationen gibt es beim Mehl und bei der weiteren Verarbeitung, etwa als Kässpatzen (Kässchbäzle) oder Leberspätzle, oder als Beilage zu Sonntagsbraten oder zu Linsen (Linsa mid Schbäzle).

Ein anderes Merkmal der schwäbischen Küche sind die Brühen und Saucen. Fast jedes Gericht besteht aus einer Suppe bzw. Brühe, dient als Einlage in eine solche oder wird in eine Sauce getunkt. Suppen gibt es in allen Variationen als Brotsuppe, Metzelsuppe (die Brühe, in der beim Schlachtfest die Würste gekocht wurden), schwäbische Kartoffelsuppe und Fleischbrühe, in der Spätzle, Knöpfle, Flädle, Maultaschen, Griessklösschen oder Leberklöschen schwimmen. Diese Vorliebe für Suppen brachte den Schwaben den Beinamen "Suppenschwaben" (Subbaschwôb) ein.

Eine weitere Spezialität ist der schwäbische Zwiebelkuchen (Dinnerte), eine Art dünne Pizza mit einem Belag aus Zwiebeln oder Lauch, Speckwürfeln, Eiern, saurer Sahne und Kümmel. Nicht zu vergessen die Schupfnudeln (Buabaspitzla), die - entgegen der Vermutung - nichts mit Nudeln zu tun haben, sondern aus einem Kartoffelteig hergestellt werden.

In der schwäbischen Küche muss aber nicht unbedingt gekocht werden, um ein sättigendes Gericht auf den Tisch zu bringen. Nirgendwo gibt es eine so grosse Auswahl an Wurst wie in Schwaben, die sich entweder auf einem Teller anrichten (Vesperteller) oder zu einem schwäbischen Wurstsalat verarbeiten lassen (mit Zwiebelringen, Essig und Öl). Dabei darf dann auch die Laugenbrezel nicht fehlen, die in Schwaben ihren Ursprung hat.

Rezepte für Schwaben und schwäbische Auswanderer wie zum Beispiel die Texas Schaben in den USA ....alle Kochrezepte können Sie gerne nachkochen und ausprobieren . Die Kochrezepte sind leider nur in der deutschen Sprache.Ich habe fur Sie ein Sprachtool gefunden zum Übersetzen in die verschiedensten Landessprachen auf www.Google.de,ich habe füe Sie den Google Link auch unter meinen Favoriten Links.Drucken Sie einfach das Kochrezept aus und geben sie den Text neu ins Sprachtool ein in deutscher Sprache danach können sie es in Ihre jeweilige Landessprache übersetzen.Ich wünsche Ihnen ein gutes Gelingen der Gerichte und einen guten Hunger !!!Bitte teilen Sie mir mit wie Ihnen diese Serie gefällt und vergessen Sie bitte das Gästebuch nicht mit freundlichen Grüßen Euer Bilderbogenrjfiebig Global Pictures Germany .......English:The Swabian kitchen - who thinks there not immediately of grumbling ashes and above all Spaetzle. Discover in this month with us the various Swabian kitchen. ------------------------------------------------------------------------------- Where is Swabia actually? - Swabia extends over parts of the Lands of the Federal Republic Baden-Wuerttemberg and Bavaria, more exactly said, the wuerttembergische part of Baden-Wuerttemberg and the adjacent governmental district Bayerns up to the Bodensee. Some say also, Swabia are, where there are grumbling ashes and Spaetzle... The Swabian kitchen is very native and deftig, the prescriptions from generation to generation was continued to give. The courts are often simple and are limited to few added, or they are unusual in their compositions of meals - in any case however are the courts much satisfying. An important note: the Swabian kitchen does not only consist of Spaetzle and grumbling ashes - although there are here large variation options! For example grumbling ashes: however the filling can be varied at will by very fleischhaltig up to vegetarian (for instance with spinach). Then there are still the possibilities when serving, about grumbling ashes as main court, half as soup insert and half as main food with salad, geschmaelzte grumbling ashes (with bacon and bulbs, in addition Swabian potato salad) or roasted grumbling ashes (in butter angeroestet, with come to a hold eggs over it). It looks similar with the Spaetzle (Schbaezle). There are variations with the flour and with the further processing, about than Kaesspatzen (Kaesschbaezle) or Leberspaetzle, or than supplement to Sundays roasts or to lenses (Linsa mid Schbaezle). Another characteristic of the Swabian kitchen are the bruehen and saucen. Nearly each court consists of a soup and/or a bruehe, serves as insert into such or into a sauce is getunkt. Soups gives to swim it in all variations as bread soup, Metzelsuppe (the bruehe, in which with the battle celebration the sausages were cooked), Swabian potato soup and beef-tea, in the Spaetzle, Knoepfle, Flaedle, grumbling ashes, Griesskloes or Leberkloe. This preference for soups brought the Swabia to the surnames "Suppenschwaben" (Subbaschwôb). A further speciality is the Swabian bulb cake (Dinnerte), a kind thin Pizza with a lining from bulbs or allium, bacon cubes, eggs, sour cream and Kuemmel. To the Schupfnudeln (Buabaspitzla) does not forget, which - against the assumption - to nothing with noodles to do has, but of a potato paste to be made. In the Swabian kitchen does not have however necessarily to be cooked, in order to bring a satisfying court on the table. Anywhere there is not a as large selection of sausage as in Swabia, either on a plate arranges itself (Vesperteller) or to a Swabian sausage salad to convert leave (with bulb rings, vinegar and oil). Then also the Laugenbrezel may not be missing, which has its origin in Swabia. Prescriptions for Swabia and Swabian emigrants as for example Texas scraping in the USA....alle cook prescriptions can after-cook and try you out gladly. The cook prescriptions are unfortunately only in the German Sprache.Ich have fur you a Sprachtool found for translating into the most diverse national languages on www.Google.de I fuee you the Google left also under my favorite Links.Drucken you simply the cook prescription out and to give them the text in the Sprachtool in German language thereafter could again them it into your respective national language uebersetzen.Ich wish you a good success of the courts and a good hunger!!!Bitte to divide you me also like you this series please and do not forget you please the guest book not Yours sincerely your Bilderbogenrjfiebig global Pictures Germany....Albumtext deutsch-englisch (ABA)

Print all 127 photos for $19.05 | Slideshow | Invite
Use '←' and '→' keys to go next and previous