Jahreshoroskop 2004 / und ein Bildermosaik Teil 001 (c)2004

Als erstes ist hier das Jahreshoroskop 2004 und der Mondfasenkalender 2004 .Nun möchte ich Ihnen noch eine Wahre Geschichte erzählen sie begab sich im Jahre 2003.Warnung vor privaten Betreuern und Betreuerinnen!!!Meine Parkinson kranke Mutter hatte eine Betreuerin im Altenheim in Mannheim -Feudenheim ,diese Betreuerin hatte auch die Finanzielle Vollmacht meiner Mutter auch über den Tod hinnaus um die Bestattung noch abzuwickeln bis hier ist die Geschichte noch korrekt.Nach dem Tode meiner Mutter höchstwarscheinlich auch schon zu Lebzeiten bediente sie sich an dem Ihr anvertrauten Geld.Mir wollte Sie wießmachen ( nennen wir Sie Klau-da Maria S.aus Mannheim -Neuostheim in der K.L.-Straße) das die Bestattungskosten so teuer gewesen sind durch Ihr ständiges Lügen konnte ich mir dieses nicht vorstellen .So telefonierte ich mit dem Friedtofsamt der Stadt Mannheim und erfuhr das Klau-da Maria S. die Friedtofsgebühren 2 mal an das Friedtofsamt überwiesen hatte.Sie hatte sich ausgerechnet das das Fridtofsamt Ihr das zuviel überwiesene Geld zurück überweisen wird,und promt so geschah es auch-Fr.Klau-da Maria S. aus Mannheim Neuostheim ließ sich das Geld es war eine Summe über 2000 Euro auf Ihr Privatkonnto der Deutschen Postbank überweisen und dachte sich so hat Sie das Geld über für Ihr aufwendiges Leben als Lebefrau 4-5 mal im Jahr in Urlaubfahren und vieles mehr Mercedes und Haus und eine angeblich kleine Rente und das mit einem Mann der Statiker in einer großen deutschen Baufirma war,Sie hatte meine Kontonummer und hätte das Geld das mir zustand gleich vom Friedhofsamt Mannheim auf mein Konto überweisen können. Drei Monate später erhielt ich das Geld da Fr.Klau-da Maria S. wohl kalte Füße bekommen hat.Die Geschicht mit dem Friedthofamt muß bei Ihr und Ihren Betreuungen Prinzip sein.Die Hinterbliebenen sind in Trauer und fühlen sich Ihr gegenüber zu Dank Verpflichtet.Das nutzt Fr.Klau-da Maria S.aus Mannheim-Neuostheim schamloß aus !!! Also meine Erfahrung traue keinem Privatem Betreuer geschweige einer Betreuerin .Ich Rate allen die mit dieser Frau zu Tun hatten im Punkte Betreunung auf eine detailierte Abrechnung zu pochen wundern Sie Sich aber nicht Sie werden zur Antwort erhalten Sie sei nicht Abrechnungsverpflichtet .Ich wünsche Ihr zum Jahre 2004 viel Erfolg bei Ihren nicht so kleinen Betrügereien und bei der Beichte immer einen Ablaß ...Über einen Eintrag ins Gästebuch würde ich mich freuen .Viele Grüße Euer Bilderbogenrjfiebig Global-Pictures ------As the first the Jahreshoroskop 2004 and the moon chamfer calendar are 2004 Nun would like I you still another true history to tell it went here in the year 2003.Warnung before private responsible persons and Betreuerinnen!!!Meine Parkinson ill nut/mother had a Betreuerin in the home for the elderly in Mannheim Feudenheim, this Betreuerin had also the financial authority of my nut/mother also over death out around the funeral to still complete until here are history still correctly the death of my nut/mother during lifetimes hoechstwarscheinlich already served it at it entrusted themselves to money me wanted you point-make (to call we it Klau there Maria S.aus Mannheim Neuostheim) that the funeral costs were so expensive by your constant lying could I this not present to So telephoned themselves I with the Friedtofsamt of the city Mannheim and that experienced Maria S. the Friedtofsgebuehren 2 times to the Friedtofsamt transferred have they Klau there had itself just that the Fridtofsamt it the too much transferred money will back transfer, and happened promt in such a way it Maria S. from Mannheim new east home could also Fr.Klau there the money it was a sum over 2000 euro to your Privatkonnto of the German postal bank be transferred and imagined like that has you the money over for your complex life than living woman 4-5 times in the year in vacation driving and much more besides Mercedes and house and an allegedly small pension and with a man of the stress analysts in a large German building firm was, you had my account number and would have the money me Office for cemetery Mannheim to my account to transfer know. I kept the money three months later Maria S. cold feet have-having those Geschicht with the Friedthofamt must with it and its care principle be-being those survivors am there Fr.Klau there gotten probably in mourning and feel it in relation to to thanks Verpflichtet.Das use myself Fr.Klau there Maria S.aus Mannheim new east home schamloss!!! Thus my experience does not trust no private responsible person geschweige of a Betreuerin Ich rate everything with this woman to doing had in points the Betreunung on a detailierte account to pound to surprise you however you to the answer keeps you is does not account-obligate Ich wishes it to the year 2004 much success with your not so small frauds and with the Beichte a drain... over an entry in the guest book I would always be pleased Viele of greetings your Bilderbogenrjfiebig global Pictures ----- Albumtext deutsch-englisch (ABA)

 
©009 Jahreshoroskop 2004 (2)
Copyright by Roland Jürgen Fiebig Bilderbogenrjfiebig / Global -Pictures Germany by Fotki.com

©009 Jahreshoroskop 2004 (2)

Image URL for use on other sites:
Link to send via email/instant messenger:
Code for a Fotki Journal:
Uploaded: January 02, 2004
57